Unser AG-Angebot

Alle Schülerinnen und Schüler nehmen an einem Nachmittag in der Woche an einer Arbeitsgemeinschaft teil. Für jeweils ein halbes Jahr erfolgt eine verbindliche Wahl. Manche AG-Angebote können auch im zweiten Halbjahr weiter belegt werden, in anderen, stark nachgefragten Angeboten erfolgt halbjährlich ein Wechsel. In diesem Bereich arbeiten wir sehr stark mit externen Kooperationspartnern und ortsansässigen Vereinen zusammen. Wir sind als Schule bemüht, stets ein abwechslungsreiches Angebot auf die Beine zu stellen, das alle Schülerinnen und Schüler anspricht. Daher gibt es in möglichst allen Klassenstufen sportliche, musisch-kulturelle und handwerkliche AG-Angebote.

In der AG Schule ohne Rassismus/Schule mit Courage wurden die Schüler zu Menschenrechtsmentoren ausgebildet

In Zusammenarbeit mit dem Adolf-Bender-Zentrum e.V., vertreten durch Frau Grasse, wurden im Rahmen der AG „Demokratie lernen und leben“ (SoRmC) 10 Schüler/innen zu Menschenrechtsmentoren ausgebildet. Frau Grasse und Herr Johann (GemS St. Wendel) lobten die außerordentliche Mitarbeit und das hohe Engagement der Teilnehmer/innen.
Es wurde unter anderem folgende Themen bearbeitet:


•    Menschenrechte (Geschichte, Inhalte, Bedeutung, Umsetzung, Ziele)
•    Diskriminierung
•    Bedeutung religiöser Interaktivitäten
•    Mobbing
•    hate speach in den Sozialen Medien
•    …
Zum Abschluss erstellten die Schülerinnen und Schüler gruppenweise Comics und kleine Filme mit Hilfe von Tablets zu Teilbereichen der o. g. Themen.
Eine weitere Zusammenarbeit des Adolf-Bender-Zentrums mit der GemS St. Wendel soll angestrebt werden.

 


 

  • White Instagram Icon

© Copyright 2018 GemS WND

Kontakieren Sie uns

Tel: 06851/93190

Email: info@gems-wnd.de

Adresse

Gemeinschaftsschule St. Wendel

Willi-Graf-Straße 2

66606 St. Wendel